Grünkohl mit Bratkartoffeln
übersicht

Grünkohl mit Bratkartoffeln

Rezept für 4 Personen

Zutaten

2 Mettwürste, eingestochen | 4 Scheiben Kasseler | 300 ml Gemüsebrühe | 2 Zwiebeln, gehackt | 5 EL Schweineschmalz | 1 kg Grünkohl, TK oder frisch | 1 TL Rohrzucker | 70 g Hafergrütze | 600 g Kartoffeln | Pfeffer | Paprikapulver, edelsüß | Salz | 1 EL Senf

Unsere Empfehlung

Das Emmer Bier mit seinem ungefilterten, historischen Emmermalz hat einen einzigartigen, aromareichen Geschmack, der hervorragend zum deftigen Grünkohl passt.

Emmer Bier Gericht

Schritt 1:

Grünkohl Rezept Schritt 1

Das Fleisch in ca. 300 ml heißer Brühe 15 Min. auf kleiner Flamme ziehen lassen. In einem großen Topf 1 Zwiebel in Schmalz andünsten, Grünkohl (ggf. waschen und schneiden) und Zucker zugeben und kurz mitdünsten.

Schritt 2:

Grünkohl Rezept Schritt 2

Die Grütze nach Packungsanleitung zubereiten. 250 ml Fleischsud zum Kohl geben und bei geringer Hitze ca. 30 Min. garen. Dabei immer wieder umrühren und Wasser nachgeben.

Schritt 3:

Grünkohl Rezept Schritt 3

Währenddessen Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in zerlassenem Schmalz bei mittlerer Hitze anbraten.

Schritt 4:

Grünkohl Rezept Schritt 4

Die Kartoffeln immer wieder wenden und mit Pfeffer und Paprika gut würzen. Nach ca. 20 Min. Zwiebel auf die Kartoffeln geben und ziehen lassen. Wenn die Kartoffeln gar sind, mit Salz abschmecken.

Schritt 5:

Grünkohl Rezept Schritt 5

Inzwischen den Kohl nach und nach mit der Grütze andicken. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Kasseler und Würste oben drauflegen und ziehen lassen.

Schritt 6:

Grünkohl Rezept Schritt 6

Grünkohl mit dem Fleisch und den Bratkartoffeln anrichten.

Tipp: Fast noch besser schmeckt er aufgewärmt am nächsten Tag.

Guten Appetit!