Bio-Rezept: Kabelja auf Paprikagemüse mit Reis
übersicht

Kabeljau auf Paprikagemüse

Rezept für 2 Personen

Zutaten

1 rote Paprika | 1 gelbe Paprika | 1 rote Zwiebel | 1 EL Butter | Salz und Pfeffer | 150 ml Sahne | ½ TL mittelscharfer Senf | 1 Prise Muskat | 1 TL Zitronensaft | 50 g Frischkäse | 1 EL Speisestärke | 150 g Bunter Reis | 250 g Kabeljaufi let | 40 g Emmentaler, gerieben

Unsere Weinempfehlung

Der Bobal ist ein kräftiger, fruchtig ausgewogener Rosé und passt damit sehr gut zum eher kräftigen Kabeljau.

Bio-Kabeljau Rezept Zutaten Bodegas Palmera Bobal Rose Wein

Schritt 1:

Paprika und Zwiebeln würfeln

Die Paprikaschoten waschen, entkernen und grob würfeln.
Die Zwiebel ebenfalls in große Würfel schneiden.

Schritt 2:

Paprika und Zwiebeln anbraten

Paprika und Zwiebel kurz in Butter andünsten, so dass sie noch knackig sind. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen und in eine Auflaufform geben.

Schritt 3:

Sauce anrühren

Sahne, Senf, Muskat, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einen Topf geben und aufkochen lassen. Anschließend den Frischkäse hinzugeben. Die Stärke mit 1 EL Wasser anrühren und die Sauce andicken.

Schritt 4:

Reis kochen

Den Ofen auf 150 °C vorheizen und parallel den Reis laut Packungsanleitung kochen

Schritt 5:

In Backform geben

Die Fischfilets auf das Gemüse in eine Auflaufform legen, mit Salz und Pfeffer würzen, Sauce und Emmentaler darüber geben und im vorgeheizten Backofen ca. 15 min garen.

Schritt 6:

anrichten

Den Fisch aus dem Ofen nehmen und mit dem Reis servieren. Nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.

Guten Appetit!

Bio-Rezept: Kabelja auf Paprikagemüse mit Reis mit Sahnesauce