Bio Kürbiseintopf Rezeptbild
übersicht

Kürbiseintopf

Rezept für 2 Personen

Zutaten

1 EL Olivenöl, 1 Zwiebel, fein gehackt, 1 Karotte, fein gewürfelt, ¼ l Wasser, 1 EL Tomatenmark, ¼ TL Thymian, 1 Lorbeerblatt, 200 g stückige Tomaten (Dose), 1 kleiner Hokkaido, grob gewürfelt, 200 g Bohnenmix (Dose), Kräutersalz, Schwarzer Pfeffer, Chilipulver, 2 EL Crème fraîche, etwas Petersilie.

Schritt 1:

Die Zwiebel in einem großen Topf mit Olivenöl ca. 3 – 4 Min. andünsten. Karotte und Kürbis dazu geben und weitere 2 Min. dünsten.

Schritt 2:

Wasser, Tomatenmark, Thymian und das Lorbeerblatt zugeben. Kurz aufkochen lassen, anschließend auf kleiner Flamme 10 Min. sanft köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

Schritt 3:

Tomaten einrühren und kurz weiter köcheln bis der Kürbis weich ist.

Schritt 4:

Bohnen zugeben und 5 – 10 Min. auf kleiner Flamme ziehen lassen. Gelegentlich umrühren.

Schritt 5:

Nun die Suppe mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

Schritt 6:

In vorgewärmten Tellern und mit Crème fraîche und etwas Petersilie garniert servieren.

Guten Appetit.