übersicht

Rundum gut

Ein guter Tag beginnt mit dem besten Frühstück: Frische Brötchen, duftender Kaffee, leckerer Käse. Doch irgendwann ist der Brotkorb leer und auch die Käseplatte beinahe spiegelblank – sollten Sie allerdings Käse von den Ökologischen Molkereien Allgäu kaufen, können Sie noch einen Moment länger am Tisch sitzen bleiben: Denn von vielen ist selbst die Rinde essbar.

ÖMA Käsesortiment ÖMA Käse schneiden

Es gibt sogar einige Spezialitäten, die für Experimentierfreudige gerade wegen ihrer Rinde zu Genuss-Abenteuern führen – wie beispielsweise beim ÖMA Val Torrino aus der italienischen Lombardei. Er reift mindestens fünf Monate in speziellen Naturkellern mit wilden Schimmelpilzen. So entwickelt seine Rinde ein urwüchsiges Äußeres, ein ganz besonderes Aroma und ist zum Verzehr geeignet. Lediglich Bei Schwangeren, Älteren und Menschen mit geschwächtem Immunsystem wird empfohlen, die Rinde bei jedem Käse abzuschneiden. So gut wie ihr Käse ist auch die Philosophie der ÖMA: Denn die lautet „Ökologische Konsequenz“. Diese Einstellung betrifft alles – von der Energieversorgung bis zur Verpackungsgestaltung.

Über das Unternehmen

Ökologische Molkereien Allgäu (ÖMA)

Kaum eine Region Europas war und ist derart von der Milchwirtschaft geprägt wie das Allgäu. In der ohnehin im Bundesvergleich starken Bio-Region Süddeutschland, nehmen das Allgäu und die Bodenseeregion eine absolute Spitzenstellung ein. Als „Bios der ersten Stunde“ haben die Firmengründer Heide und Hermann Beer mit ihren Überzeugungen den Grundstein für das gelegt, was sich im Laufe der Jahre zur Selbstverständlichkeit bei den Ökologischen Molkereien Allgäu entwickelt hat: Ökologische Konsequenz.

„Vom milden saftigen Butterkäse über einen würzig ausgereiften Allgäuer Bergkäse, vom frisch-zurückhaltenden Ziegenfrischkäse bis hin zur französischen Schafkäsespezialität, vom italienischen Klassiker zur Allgäuer Innovation. Eine ganze Käsewelt, geschmacklich ausgereift und abgestimmt in bester Warenqualität.“

 

Kontakt

Ökologische Molkereien Allgäu

Am Mühlbach 2
D-88161 Lindenberg

Web http://www.oema-dbeers.de/